Weniger Geld für Flüchtlinge Deutschland fällt bei Entwicklungshilfequote zurück

Eigentlich will Deutschland 0,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Entwicklungshilfe ausgeben. Doch von dem Ziel entfernt sich die Bundesregierung wieder - auch, weil die Ausgaben für Flüchtlinge sinken.
Nahrungsmittel für den Südsudan fallen aus einem Transportflugzeug

Nahrungsmittel für den Südsudan fallen aus einem Transportflugzeug

Sebastian Hecker/Welthungerhilfe/dpa
Wohncontainer für Flüchtlinge in Berlin

Wohncontainer für Flüchtlinge in Berlin

Paul Zinken/ dpa
cht
Mehr lesen über