Rettungsschirm ESM Gaucks wichtigste Unterschrift

Der Zeitplan für den Euro-Rettungsschirm ESM gerät ins Wanken. Das Verfassungsgericht braucht Zeit zur Prüfung möglicher Klagen, Bundespräsident Gauck unterstützt das. Die Verzögerung kommt für die Euro-Retter um Kanzlerin Merkel höchst ungelegen.
Bundespräsident Gauck, Bundeskanzlerin Merkel: Warten auf Karlsruhe

Bundespräsident Gauck, Bundeskanzlerin Merkel: Warten auf Karlsruhe

Foto: dapd