Deutsche Maut-Pläne Juncker droht mit Verfahren wegen Vertragsverletzung

Die Pkw-Maut ist beschlossen, der Streit geht weiter: Der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht durch die deutsche Abgabe europäische Verträge verletzt. Der Fall könnte vor dem Europäischen Gerichtshof landen.
Jean-Claude Juncker: Der EU-Kommissionspräsident droht mit einem Vertragsverletzungsverfahren

Jean-Claude Juncker: Der EU-Kommissionspräsident droht mit einem Vertragsverletzungsverfahren

Foto: VINCENT KESSLER/ REUTERS
fln/Reuters