Deutsche EU-Ratspräsidentschaft Bundesregierung will Einigung bei Flüchtlingsverteilung

Deutschland will seine EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um die lang ausstehende Asylreform voranzutreiben. Ziel soll ein Verteilungsmechanismus sein. Innenminister Seehofer fordert zudem schnelle Rückführungen.
Migranten im Hafen von Eleusis, Griechenland (Oktober 2019)

Migranten im Hafen von Eleusis, Griechenland (Oktober 2019)

Foto: Eurokinissi/ DPA
ire/dpa