EU-Streit über Umverteilung Deutschland will 9000 Flüchtlinge aufnehmen

Die EU-Staaten haben sich auf die freiwillige Umverteilung von 40.000 Flüchtlingen aus Italien und Griechenland geeinigt, 9000 sollen laut Innenminister de Maizière nach Deutschland kommen. Andere Länder haben sich noch nicht festgelegt.
De Maizière mit seinem estnischen Amtskollegen Hanno Pevkur in Luxemburg: "Noch nicht am Ziel"

De Maizière mit seinem estnischen Amtskollegen Hanno Pevkur in Luxemburg: "Noch nicht am Ziel"

Foto: Mathieu Cugnot/ dpa
sun/dpa/AFP