"Euro Hawk"-Ausschuss Staatssekretär übernimmt Verantwortung in Drohnenaffäre

Der Staatssekretär nimmt seinen Chef in Schutz: Stéphane Beemelmans hat vor dem "Euro Hawk"-Ausschuss die Verantwortung für das Debakel um die gefloppte Drohne übernommen. Verteidigungsminister Thomas de Maizière sei nicht korrekt informiert gewesen.
Staatssekretär Beemelmans: "Trage die Verantwortung"

Staatssekretär Beemelmans: "Trage die Verantwortung"

Foto: Rainer Jensen/ dpa
jok/AFP/dpa