"Euro Hawk" Von der Leyen will Drohne flugbereit machen - für 150 Millionen Euro

Die skandalumwitterte Bundeswehr-Drohne "Euro Hawk" soll wieder zu Erprobungsflügen abheben. Für die Wiederaufnahme des Flugbetriebs wird nach SPIEGEL-Informationen ein stattlicher Betrag fällig.
Euro Hawk auf dem Luftwaffenstützpunkt Manching

Euro Hawk auf dem Luftwaffenstützpunkt Manching

Armin Weigel/ dpa
Gescheitertes Drohnen-Projekt: "Euro Hawk" muss am Boden bleiben
STRINGER/GERMANY/ REUTERS

Fotostrecke

Gescheitertes Drohnen-Projekt: "Euro Hawk" muss am Boden bleiben