Euro-Krise Monti erzürnt deutsche Politiker

Italiens Premier erntet wütende Kritik aus Deutschland: Mario Monti appelliert im SPIEGEL dafür, dass die Regierungen der Euro-Länder unabhängiger von ihren Parlamenten entscheiden sollen. Dafür greifen ihn Politiker aus Opposition und Koalition scharf an - die Forderung des Italieners sei "undemokratisch".
Italiens Premier Monti: "Züge einer psychologischen Auflösung Europas"

Italiens Premier Monti: "Züge einer psychologischen Auflösung Europas"

Foto: Andres Kudacki/ AP
anr/dpa/Reuters/AFP