Europäisches Parlament Manfred Weber möchte EVP-Vorsitzender werden

EVP-Chef Donald Tusk macht seinen Posten frei. Für seine Nachfolge bringt sich nun CSU-Politiker Manfred Weber ins Spiel. Für das Amt des EU-Parlamentspräsidenten stehe er hingegen nicht zur Verfügung.
Manfred Weber

Manfred Weber

Foto: Philipp von Ditfurth / dpa
asc/AFP/Reuters