Bundesverfassungsgericht Menschen mit Betreuung dürfen an Europawahl teilnehmen

Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen sind bei der Europawahl prinzipiell stimmberechtigt. Das entschied das Verfassungsgericht in Karlsruhe. 80.000 Personen können somit in Deutschland an dem Votum teilnehmen.
Unterlagen zur Europawahl

Unterlagen zur Europawahl

Ralf Hirschberger/ DPA
mho/dpa/AFP