Berliner Rechtspopulisten AfD-Jugend will menschengemachten Klimawandel nicht mehr leugnen

Nach dem mauen Europawahlergebnis sind Teile der AfD plötzlich bereit, wissenschaftliche Fakten zu akzeptieren. Allerdings ziehen die Rechtspopulisten daraus fragwürdige politische Schlussfolgerungen.
Bundeskongress der Jungen Alternative für Deutschland in Magdeburg (2019)

Bundeskongress der Jungen Alternative für Deutschland in Magdeburg (2019)

Foto: Peter Gercke/DPA