Nach Europawahl-Urteil Ex-Verfassungsrichter sieht Fünfprozenthürde in Gefahr

Der Ex-Präsident des Verfassungsgerichts kritisiert seine ehemaligen Kollegen: Die Entscheidung, die Dreiprozenthürde für die Europawahl abzuschaffen, hält Hans-Jürgen Papier für falsch. Er fürchtet, dass die Richter auch die Fünfprozenthürde für den Bundestag abschaffen könnten.
Ex-Verfassungsrichter Papier: Entscheidung zur Europawahl-Hürde war falsch

Ex-Verfassungsrichter Papier: Entscheidung zur Europawahl-Hürde war falsch

Foto: Ronald Wittek/ DPA
ade/dpa/AFP