Ex-SED-Chef Krenz auf Lesereise Märchenstunde mit Egon

Der letzte SED-Generalsekretär als ständiger Vertreter der DDR in der Bundesrepublik: Egon Krenz erzählt auf seiner Lesereise, wie die Diktatur aus seiner Sicht wirklich war. Maueropfer und Stasi kommen in der Krenz-Welt nicht vor - dafür erklärt er sich zum wahren Helden des 9. November 1989.
Mehr lesen über