Explosion vor AfD-Büro "Anschlag schadet der Demokratie"

Vor einem Büro der AfD in Döbeln haben Unbekannte einen Sprengkörper gezündet. Sachsens stellvertretender Ministerpräsident Martin Dulig verurteilte die Tat - sie helfe nur der AfD.
Polizei und Feuerwehr am Tatort im sächsischen Döbeln

Polizei und Feuerwehr am Tatort im sächsischen Döbeln

Sebastian Willnow/ dpa
oka/dpa
Mehr lesen über