Export von Maschinenpistolen Indien-Deal bringt Heckler & Koch in Bedrängnis

Erneuter Ärger für den Waffenhersteller Heckler & Koch: Nach Informationen des SPIEGEL kam es bei einer Lieferung von 16.000 Maschinenpistolen nach Indien zu Ungereimtheiten. Einige der Empfänger sollen Menschenrechtsverletzungen begangen haben.
Maschinenpistolen vom Typ MP5: Erneuter Ärger für Heckler & Koch

Maschinenpistolen vom Typ MP5: Erneuter Ärger für Heckler & Koch

Foto: DPA