Extremismusdebatte DGB-Chef rügt Kristina Köhler

Scharfe Kritik an der Familienministerin: DGB-Chef Sommer hält nicht von den Plänen Kristina Köhlers zum Kampf gegen den Extremismus. Beim Deutschen Gewerkschaftsbund kann sie sich in nächster Zeit nicht blicken lassen.
Von Sonja Bechtold
DGB-Chef Sommer bei der Pressekonferenz: Extremismus ist ein hochbrisantes Thema

DGB-Chef Sommer bei der Pressekonferenz: Extremismus ist ein hochbrisantes Thema

Foto: ddp