Kritik an sozialen Medien Juncker verlangt mehr Einsatz gegen Fake News

Facebook und Google tun zu wenig gegen Falschmeldung, kritisiert EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Die Bundesregierung erwägt Bußgelder und ein Abwehrzentrum für Fake News.
Facebook-Chef Mark Zuckerberg

Facebook-Chef Mark Zuckerberg

Foto: © Stephen Lam / Reuters/ REUTERS
cht/AFP