Fall Anis Amri Maaßen sieht Versäumnisse - aber nicht beim Verfassungsschutz

Fast vier Jahre nach dem Anschlag am Breitscheidplatz hat der einstige Verfassungsschutzpräsident Maaßen vor dem Untersuchungsausschuss ausgesagt. Seiner Ansicht nach hätte die Tat verhindert werden können.
Hans-George Maaßen: "Die Opfer könnten heute noch leben, wenn man damals anders gehandelt hätte"

Hans-George Maaßen: "Die Opfer könnten heute noch leben, wenn man damals anders gehandelt hätte"

Foto: Kay Nietfeld / dpa
asc/dpa
Mehr lesen über