SPIEGEL ONLINE

Friedrichs Rücktritt "Der politische Druck wurde zu groß"

Bundesminister Friedrich hat seinen Rücktritt erklärt. Lächelnd trat er vor die Presse. Er sei überzeugt, im Fall Edathy richtig gehandelt zu haben. Kanzlerin Merkel lobte seine "aufrechte Haltung" - Medienberichten zufolge soll sie aber zuvor auf den CSU-Politiker eingewirkt haben, sein Amt niederzulegen.
als/dpa/Reuters/AFP