Fall "Emmely" Thierse empört über "barbarisches" Urteil gegen Kassiererin

Bundestagsvizepräsident Thierse ist empört über das Urteil gegen eine Berliner Supermarktkassiererin: Weil sie zwei Pfandbons im Wert von 1,30 Euro falsch abrechnete, war der Frau gekündigt worden. Die Bestätigung der Entlassung durch das Gericht sei barbarisch, wettert der SPD-Politiker.
als/dpa/Reuters/ddp