Fall Litwinenko Der Todesbote in der Haseldorfer Marsch

Bevor Dmitrij Kowtun in London den Ex-Agenten Litwinenko traf, verbrachte er eine Nacht auf einem ehemaligen Apfelhof in der Haseldorfer Marsch bei Hamburg. Auf dem Anwesen wurde Polonium festgestellt. Die Marsch-Bewohner sind aufgeschreckt.
Von Alexander Schwabe
Mehr lesen über