Fall Möritz Kramp-Karrenbauer will "kompromisslos" gegen Rechtsextreme vorgehen

Bislang schwieg Annegret Kramp-Karrenbauer öffentlich über Robert Möritz, den sachsen-anhaltischen CDU-Politiker mit Neonazi-Vergangenheit. Jetzt äußert sich die Parteichefin - und lässt doch Fragen offen.
Annegret Kramp-Karrenbauer: "Wir gehen gegen jede Form von Rechtsextremismus entschlossen und kompromisslos vor"

Annegret Kramp-Karrenbauer: "Wir gehen gegen jede Form von Rechtsextremismus entschlossen und kompromisslos vor"

Sean Gallup / Getty Images
als/dpa/AFP