Festnahme in Kassel Verdächtiger im Fall Lübcke hat rechtsextremen Hintergrund

Einem 45-Jährigen wird vorgeworfen, den Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke ermordet zu haben. Nach SPIEGEL-Informationen aus Sicherheitskreisen kommt der Mann aus der rechten Szene.
Walter Lübcke

Walter Lübcke

Foto: Uwe Zucchi/DPA
Volker Bouffier, Hessens Ministerpräsident, bei der Trauerfeier vor einem Porträt von Walter Lübcke

Volker Bouffier, Hessens Ministerpräsident, bei der Trauerfeier vor einem Porträt von Walter Lübcke

Foto: Sean Gallup/Getty Images
vks/jap/dpa