Geschlechtergerechtigkeit Giffey will Hilfen für Unternehmen an Frauenförderung knüpfen

Familienministerin Giffey will die Gleichstellung von Frauen zur Bedingung für Staatshilfen machen. Einem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge könnte das Konjunkturpaket des Bundes rund 80 Milliarden Euro umfassen.
Familienministerin Giffey (SPD): Hilfen an Maßnahmen zur Geschlechtergerechtigkeit knüpfen

Familienministerin Giffey (SPD): Hilfen an Maßnahmen zur Geschlechtergerechtigkeit knüpfen

Foto: POOL/ REUTERS
fek/dpa