Pfeil nach rechts

Familienministerin Schröder warnt vor Deutschenfeindlichkeit

Angriffe, Beleidigung, Mobbing: Bundesfamilienministerin Kristina Schröder klagt über Diskriminierung der deutschen Bevölkerung im eigenen Land. Auch Grünen-Chef Cem Özdemir verlangt, solche Verhaltensweisen zu unterbinden.
Bundesfamilienministerin Schröder: "Ein Problem mit Deutschenfeindlichkeit"

Bundesfamilienministerin Schröder: "Ein Problem mit Deutschenfeindlichkeit"

dpa
wit/Reuters/dpa/dapd