AfD-Politiker wettert gegen Flüchtlinge, SPDler stellt ihn mit nur einem Satz bloß

Wenn es im Bundestag über den Familiennachzug geht.
Von Marc Röhlig und Inken Dworak
Foto: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert
Wir verurteilen nicht die Flüchtlinge, sondern die Politiker hierzulande, die so bescheuerte Gesetze machen.

Bernd Baumann, AfD

Wer sich in der Flüchtlingspolitik ausgerechnet mit dem Großmufti von Herrn Assad berät, der zu Terroranschlägen in Europa aufruft, der hält natürlich solche Reden im Bundestag.

Nur Populisten kennen keine Kompromisse. Sondern haben für alles immer Maximallösungen.

Burkhard Lischka, SPD

Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.

GG, Art. 6

Icon: Spiegel
This music requires a license for use. Please contact your local office for assistance.