Machtkampf bei der FDP Kubicki will Vizechef der Liberalen werden

Generalsekretär der FDP will er nicht werden, dafür strebt Wolfgang Kubicki nun einen anderen Posten an: Der Kieler FDP-Fraktionsvorsitzende will stellvertretender Bundesvorsitzender seiner Partei werden. Zusammen mit Lindner will er die Partei aus der Krise führen.
Wolfgang Kubicki: Der Kieler will nicht FDP-Generalsekretär werden

Wolfgang Kubicki: Der Kieler will nicht FDP-Generalsekretär werden

Foto: Carsten Rehder/ dpa
mia/dpa