Übergangsgeld und Pensionen "FDP-Minister fallen weich"

Zu viel Geld, zu kompliziert, zu intransparent: Das Übergangsgeld und die Pensionen für Ex-Minister und Abgeordnete müssten dringend reformiert werden, fordert der Bund der Steuerzahler. Der Fall Brüderle sei ein warnendes Beispiel.
15 Jahre im Bundestag: Noch-Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel

15 Jahre im Bundestag: Noch-Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel

Foto: Rainer Jensen/ dpa