FDP-Sonderparteitag Rösler fordert "Schluss mit den Tränen"

Für ein Bürgergeld, gegen allgemeinen Mindestlohn: FDP-Chef Philipp Rösler hat beim Parteitag in Frankfurt eine Rückbesinnung auf liberale Grundsätze gefordert - und setzte sich für eine stärkere Regulierung der internationalen Finanzmärkte ein.
FDP-Chef Rösler in Frankfurt: "Es ist Zeit, die Taschentücher wegzustecken"

FDP-Chef Rösler in Frankfurt: "Es ist Zeit, die Taschentücher wegzustecken"

Foto: Ralph Orlowski/ Getty Images
sto/dapd/dpa/Reuters
Mehr lesen über