Pfeil nach rechts

Nach Kritik von Lungenärzten Scheuer will Feinstaub-Grenzwerte überprüfen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat das Positionspapier von Lungenärzten zu Feinstaub-Grenzwerten aufgegriffen und Konsequenzen angekündigt. Die Debatte hält er laut einem Bericht für "masochistisch".
Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

DPA
sth