Ferrero-Affäre Steuern sparen mit der Hessen-CDU?

In Hessen ist der Verdacht aufgetaucht, dass sich der Süßwarenhersteller Ferrero gegen eine Millionenspende von der dortigen CDU Steuervorteile erkauft hat. Laut einem Zeitungsbericht sparte der Naschwaren-Fabrikant dank eines CDU-Bürgermeisters 13 Millionen Mark Gewerbesteuern.