Festnahme in Wien Berliner Dschihadist bat um Geld für Waffen

Er nannte sich "Ajub, der Deutsche", lernte in Afghanistan das Kriegshandwerk und protzte mit Anschlägen auf die "Ungläubigen". Nun sitzt der Berliner Jusuf O. in Österreich in Haft. War er im Auftrag seiner Organisation in Europa - oder wollte er dem kargen Leben am Hindukusch entfliehen?
Von Yassin Musharbash
Screenshot aus Propagandavideo: Im Mai 2009 reiste Jusuf O. nach Afghanistan aus

Screenshot aus Propagandavideo: Im Mai 2009 reiste Jusuf O. nach Afghanistan aus