Festnahmen in der Provinz Dorfpolizist zwang Terror-Fahnder zum Zugriff

Es war einer der größten Einsätze der Nachkriegsgeschichte - ausgelöst auch durch eine Panne: Weil ein Dorfpolizist bei einer Kontrolle zu redselig war, entschlossen sich die Fahnder zum Zugriff auf die Terrorverdächtigen. Die wurden von Hintermännern massiv unter Druck gesetzt, bald zuzuschlagen.