Filbinger-Verteidigung Merkel und FDP rügen Oettingers Trauerrede

Erst die jüdische Gemeinde, dann die Opposition, jetzt die Kanzlerin und der Koalitionspartner FDP: Die Kritik an der Trauerrede von Ministerpräsident Oettinger für Amtsvorgänger Filbinger wird immer lauter. Das Simon-Wiesenthal-Zentrum fordert den Rücktritt des CDU-Politikers.