Pfeil nach rechts

Florian Gerster wechselt zur FDP "Die SPD ist in Gefahr, zu einer Sekte zu werden"

Mehr als fünf Jahrzehnte war Florian Gerster in der SPD, war Landesminister und Chef der Bundesagentur für Arbeit. Nun wechselte er in die FDP. Im SPIEGEL-Interview spricht er über die Gründe.
Florian Gerster (in seiner Wohnung in Frankfurt): "Das Problem ist die Bundespartei"

Florian Gerster (in seiner Wohnung in Frankfurt): "Das Problem ist die Bundespartei"

Thomas Pirot
Zur Person
DPA
Florian Gerster als Chef der Bundesagentur für Arbeit (2003): Die Agenda 2010 mit umgesetzt.

Florian Gerster als Chef der Bundesagentur für Arbeit (2003): Die Agenda 2010 mit umgesetzt.

AP
FDP-Politiker Hans-Ulrich Rülke und Christian Lindner in Stuttgart

FDP-Politiker Hans-Ulrich Rülke und Christian Lindner in Stuttgart

ARMANDO BABANI/EPA-EFE/REX