Erneute Wende im Fall Haschmatullah F. Geflüchteter aus Afghanistan darf vorerst bleiben

Wegen eines Verfahrensfehlers wurde ein junger Afghane zurück nach Deutschland geholt. Dann sollte er wieder abgeschoben werden - jetzt darf er doch bleiben.
Der zurückgeholte Flüchtling Haschmatullah F. (r.) protestiert mit anderen Asylbewerbern vor dem Verwaltungsgericht gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Der zurückgeholte Flüchtling Haschmatullah F. (r.) protestiert mit anderen Asylbewerbern vor dem Verwaltungsgericht gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Thomas Warnack/ dpa
höh/dpa/AFP