Flüchtlinge aus Marokko und Algerien Schneller abschieben - nur wie?

Die Zahl der Flüchtlinge aus Marokko und Algerien hat sich vervielfacht - nun versucht die Bundesregierung, die Rückführung zu beschleunigen. Doch so einfach ist das nicht.
Polizeirazzia im Düsseldorfer Maghreb-Viertel (am 16. Januar): Etablierte Kleinkriminellen-Struktur

Polizeirazzia im Düsseldorfer Maghreb-Viertel (am 16. Januar): Etablierte Kleinkriminellen-Struktur

Foto: Maja Hitij/ dpa
Algerischer Ministerpräsident Sellal, Kanzlerin Merkel in Berlin: Kooperation bei der Rückführung vereinbart

Algerischer Ministerpräsident Sellal, Kanzlerin Merkel in Berlin: Kooperation bei der Rückführung vereinbart

Foto: Sean Gallup/ Getty Images