Flüchtlinge De Maizière beklagt zunehmende Gewalt gegen Asylbewerber

"Eine Schande für Deutschland": Innenminister Thomas de Maizière hat in einem Interview die steigende Zahl von Gewalttaten gegen Flüchtlinge kritisiert. Für diese "inakzeptablen Straftaten" dürfe es auch keine klammheimliche Zustimmung geben.
Bundesinnenminister de Maizière: "Wir dürfen Gewalt und Hass nicht tolerieren"

Bundesinnenminister de Maizière: "Wir dürfen Gewalt und Hass nicht tolerieren"

Foto: Michael Kappeler/ dpa
aar/AFP