Regierungsplan Fluthilfe-Geld soll in Flüchtlingsheime fließen

Deutschland nimmt mehr Flüchtlinge auf als früher - doch wer trägt die Kosten? Die Regierung hat offenbar eine Lösung gefunden: Das Geld soll aus einem Fonds kommen, der eigentlich für die Fluthilfe gedacht war.
Erstaufnahmestelle für Asylbewerber in München: Hilfe aus dem Fluthilfefonds?

Erstaufnahmestelle für Asylbewerber in München: Hilfe aus dem Fluthilfefonds?

Marc Müller/ dpa
mxw/AFP/dpa