Gericht stoppt Abschiebungen nach Griechenland »Ernsthafte Gefahr einer unmenschlichen und erniedrigenden Behandlung«

Die dramatische Situation in griechischen Flüchtlingslagern hat ein deutsches Gericht dazu veranlasst, Abschiebungen nach Griechenland vorerst zu untersagen. Die Union kritisiert die Entscheidung.
Das griechische Camp Moria: Seitdem das Lager abgebrannt ist, leben viele Geflüchtete unter noch schlimmeren Bedingungen

Das griechische Camp Moria: Seitdem das Lager abgebrannt ist, leben viele Geflüchtete unter noch schlimmeren Bedingungen

Foto: Angelos Tzortzinis/ DPA
zob/dpa/afp