Asylpaket II Kinderschutzbund kritisiert Begrenzung des Familiennachzugs

Die Regierung will den Familiennachzug für Flüchtlinge aussetzen. Doch damit würden Kinder- und Frauenrechte ausgehebelt, warnt nun der Deutsche Kinderschutzbund in einem Zeitungsbericht.
Flüchtlingsmädchen in Braunschweig: "Die ganzen Kinder- und Frauenrechte werden ausgehebelt"

Flüchtlingsmädchen in Braunschweig: "Die ganzen Kinder- und Frauenrechte werden ausgehebelt"

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
aar/AFP