Flüchtlinge Knapp 65.000 Abschiebungen wegen fehlender Papiere nicht möglich

Die Zahl von Migranten, die wegen fehlender Papiere nicht ausgewiesen werden können, ist laut einem Medienbericht extrem gestiegen. Die Zusammenarbeit mit ausländischen Behörden in Deutschland sei schlecht.
Bundesinnenministerium

Bundesinnenministerium

Foto: Rainer Jensen/ picture alliance / dpa
aev/dpa
Mehr lesen über