Umfrage in Bundesländern Zehntausende Flüchtlinge leben noch in Notunterkünften

Obwohl längst nicht mehr so viele Menschen nach Deutschland flüchten, müssen viele weiterhin in Turnhallen und anderen Notunterkünften leben. Wo und warum ist das so - und wann können sie umziehen?
Von Sophie Krause
Notunterkunft für Flüchtlinge in Rottenburg (Baden-Württemberg/Archiv)

Notunterkunft für Flüchtlinge in Rottenburg (Baden-Württemberg/Archiv)

Foto: DPA
Anzeige
Forum