Pfeil nach rechts

Kosten der Flüchtlingshilfe Unionspolitiker verteidigt Schäubles "Erbsenzählerei"

Nächste Runde im Koalitionszoff über die Kosten der Flüchtlingshilfe: Der Chefhaushälter der Unionsfraktion, Rehberg, attackiert die SPD. Deren Generalsekretärin hatte Minister Schäuble bei SPIEGEL ONLINE "Erbsenzählerei" vorgeworfen.
Flüchtlinge in der Nähe vom Hauptbahnhof in Dortmund: Koalition streitet über die Kosten

Flüchtlinge in der Nähe vom Hauptbahnhof in Dortmund: Koalition streitet über die Kosten

DPA
als/Reuters