Flüchtlingskrise Merkel trotzt den Schwarzmalern

Die Kanzlerin in Bedrängnis: Parteifreunde mahnen, das Land sei am Limit, die CSU attackiert sie jeden Tag, auch die SPD fordert eine Begrenzung der Flüchtlingszahlen. Angela Merkel gibt sich unbeirrt - und weist ihre Kritiker in die Schranken.
Kanzlerin Merkel, CSU-Chef Seehofer: "Zu hadern ist nicht mein Angang"

Kanzlerin Merkel, CSU-Chef Seehofer: "Zu hadern ist nicht mein Angang"

Foto: © Fabrizio Bensch / Reuters/ REUTERS