G7-Gipfel in Bildern Männer (und eine Frau), die vor Bergen stehen

Schwere Themen, schönes Panorama: Die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten westlichen Wirtschaftsnationen suchen einen Weg, den Aggressor Putin in die Schranken zu weisen. Zeit für einen Spaziergang rund um Schloss Elmau ist dennoch.
1 / 10

Immer schön beweglich bleiben: Die Chefs der G7-Staaten mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel im Yoga-Pavillon von Schloss Elmau, in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen.

Foto: Pool / Getty Images
2 / 10

Gastgeber Olaf Scholz (l.) mit US-Präsident Joe Biden: Auf dem Gipfel, der an diesem Sonntag begonnen hat und bis Dienstag dauert, wollen die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten westlichen Wirtschaftsnationen drängende globale Probleme besprechen. US-Präsident Biden ist unter anderem mit dem Vorschlag eines Gold-Embargos gegen Russland angereist.

Foto: Leonhard Foeger / picture alliance / ASSOCIATED PRESS
3 / 10

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (l.), US-Präsident Joe Biden und dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau: Die EU-Vertreter nehmen als ständige Beobachter an den G7-Gipfeln teil.

Foto: Brendan Smialowski / AP
4 / 10

Zeit für einen Spaziergang in der Alpenidylle: Emmanuel Macron mit seiner Frau Brigitte.

Foto: Jonathan Ernst / AFP
5 / 10

Männer, die vor Bergen stehen: Gastgeber Olaf Scholz stellt die Chefs der G7-Länder vor beeindruckender Kulisse auf.

Foto:

Michael Kappeler / dpa

6 / 10

Die Probleme in der Heimat sind weit weg: Der britische Premier Boris Johnson mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Im Hintergrund arbeiten Joe Biden, Ursula von der Leyen und Charles Michel an den transatlantischen Beziehungen.

Foto: Susan Walsh / AFP
7 / 10

Hey Joe: Emmanuel Macron will den US-Präsidenten offenbar mit ins Bild holen.

Foto: Jonathan Ernst / AP
8 / 10

Bei der Ankunft am Münchner Flughafen bot sich den Gästen – hier dem japanischen Premierminister Fumio Kishida – ein ungewöhnliches Bild: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hatte eine Trachtentruppe als Empfangskomitee aufstellen lassen. Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann war bei der Begrüßung dabei.

Foto:

Pool for Yomiuri / picture alliance / ASSOCIATED PRESS

9 / 10

Hier bitte unterschreiben: Ministerpräsident Markus Söder mit US-Präsident Joe Biden am Samstag beim Eintrag ins Goldene Buch der Staatsregierung.

Foto: Daniel Karmann / dpa
10 / 10

Der Gipfel wird von Protesten begleitet, wie hier in München. Bisher fallen die Gegendemonstrationen allerdings eher klein aus.

Foto: Michael Kappeler / picture alliance/dpa
stk
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.