Umstrittener Kabinettsbeschluss Fracking kommt - Hendricks muss damit leben

Das Kabinett hat ein Fracking-Gesetz beschlossen: Unter strengen Auflagen soll die umstrittene Gasförderung möglich sein. Umweltministerin Hendricks rechtfertigt die Entscheidung - ist aber von der Technologie selbst nicht überzeugt.
Umweltministerin Hendricks: Fracking "so weit wie möglich" einschränken

Umweltministerin Hendricks: Fracking "so weit wie möglich" einschränken

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS

Wie setzt sich die Fracking-Expertenkommission zusammen?

Video
Foto: DER SPIEGEL