Fragwürdige Corona-Deals Löbel gibt Sitz in Auswärtigem Ausschuss ab

Die Affäre um Provisionen für Corona-Schutzmasken hat Folgen: Der CDU-Abgeordnete Nikolas Löbel tritt von seinem Posten im Auswärtigen Ausschuss zurück. Führende Unions-Politiker fordern allerdings weitere Konsequenzen.
CDU-Abgeordneter Nikolas Löbel: 250.000 Euro Provision über seine Firma für Corona-Schutzmasken kassiert

CDU-Abgeordneter Nikolas Löbel: 250.000 Euro Provision über seine Firma für Corona-Schutzmasken kassiert

Foto: Christian Spicker / imago images
svv/gt/afp