Rederecht im Bundestag Parteien verwerfen Maulkorb-Reform

Die Fraktionsspitzen denken noch mal neu: Die umstrittene Reform des Rederechts von Bundestagsabgeordneten, als "Maulkorb" kritisiert, wird nun doch verschoben. Zunächst sollen die Spitzen aller Fraktionen eine Regelung beraten. Die bisherigen Pläne hätten Partei-Abweichler benachteiligt.
Plenarsaal im Bundestag: Rederecht soll neu geregelt werden

Plenarsaal im Bundestag: Rederecht soll neu geregelt werden

Foto: Rainer Jensen/ dpa
ler/AFP/dapd