Pfeil nach rechts

Bundeswehr-Skandal Von der Leyen entschuldigt sich bei ihren Generälen

Im Skandal um den rechtsextremen Soldaten Franco A. startet Ursula von der Leyen ein Entlastungsmanöver: Nach SPIEGEL-Informationen bedauerte die Ministerin vor Bundeswehr-Führungskräften ihre öffentliche Kritik an der Truppe.
Ursula von der Leyen (im April in Bonn beim Dienstappell des neuen Generalleutnants Ludwig Leinhos)

Ursula von der Leyen (im April in Bonn beim Dienstappell des neuen Generalleutnants Ludwig Leinhos)

DPA
Mehr lesen über